Connect Life-Plattform von Hisense macht das Leben einfacher

Foto: Hisense

In einer Zeit, in der unsere Gesellschaft immer mobiler, intelligenter und vernetzter wird, hat Hisense gemeinsam mit Gorenje und Asko, die sich der Hisense-Gruppe angeschlossen haben, Lösungen entwickelt, die den Alltag einfacher machen. Die Connect Life-Plattform ist eine davon. Sie verbindet Geräte, Menschen und Dienstleistungen, sodass mehr Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens bleibt.

Kommunikation zwischen vernetzten Produkten

Da die Zukunft der Vernetzung gehört, werden intelligente Dienstleistungen ein wesentlicher Bestandteil des zukünftigen Zuhauses und einer vernetzten Umgebung sein. Die Connect Life- Plattform ermöglicht die Kommunikation zwischen vernetzbaren Produkten für alle Marken der Hisense-Gruppe. Dazu gehören vernetzte Geräte zum Kochen, Kühlen, Waschen und Trocknen. Über die smart Connect Life-Plattform können ab sofort alle wichtigen Haushaltsgeräte untereinander und mit verschiedenen anderen intelligenten Hisense- Geräten wie Klimaanlagen, Luftreinigern, VIDAA Smart TV, intelligenten Sensoren, Schaltern und Smart Mirror kommunizieren.

Connect Life Plattform

Die Plattform Connect Life umfasst zukunftsweisende digitale Dienstleistungen und Lösungen für das gesamte Portfolio der Hisense Group. Alle Produkte, Funktionen, Services, Gebrauchsanweisungen und weiterführende Inhalte werden in einer einzigen Anwendung zusammengeführt. Geräte lassen sich nicht nur steuern und überwachen. Das System erinnert den Konsumenten etwa an die Filterreinigung, das Nachfüllen von Salz oder die verbleibende Zeit bis zum Ende des laufenden Programms. Bei durch den Verbraucher registrierten Geräten stehen Informationen zur einfacheren Handhabung bereit. Auch einfache Rezepte und jede Menge Tipps und Tricks bietet die Plattform.

Intelligente Sensoren analysieren die Gewohnheiten der Bewohner, passen die Temperatur oder das Licht automatisch an deren Vorlieben an oder schalten den Fernseher mit der Lieblingssendung ein. Die Plattform macht so den Alltag einfacher und entspannter. Ein wichtiger Teil des Ökosystems ist Gorenjes digitale Assistentin Anna. Sie unterstützt den Konsumenten bei der Suche nach einem neuen Gerät, bei Problemen mit einem eingesetzten Produkt oder gibt Tipps zur effizienten Nutzung. Künftig kann man Anna auch durch Sprachkommandos fragen.

Integration von Services und Produkten von Drittanbietern

Die Connect Life-Plattform ist auch bereits in Dienste und Produkte von Drittanbietern integriert und kompatibel zu digitalen Assistenten wie Alexa, Google, Siri und lässt sich mit Produkten und Diensten von Drittanbietern verbinden. So kann sich automatisch das Licht einschalten, wenn jemand die Türklingel bedient oder das Wohnzimmerlicht blinkt, sobald das Essen fertig ist. Die Connect Life-Plattform sowie kompatible Geräte werden in naher Zukunft auf den Markt kommen.

hisense.de

zur Startseite >