Waschen mit Aqua Tech von Beko

176
Foto: Beko

Mit der neuen Aqua Tech-Technologie von Beko kann der Kunde bei gleichbleibender Reinigungskraft zukünftig bis zu 50 Prozent schneller waschen. Ebenfalls um bis zu 50 Prozent reduziert das innovative Feature die Textilabnutzung. Beko setzt mit Aqua Tech auf die natürliche Kraft des Wassers, um die Wäsche schnell, gründlich und besonders sanft zu reinigen. In der Waschmaschine vermengen sich Wasser und Waschmittel bereits im Waschmittelfach und werden anschließend, anders als bei herkömmlichen Waschmaschinen, gemeinsam von oben in die Waschtrommel eingeführt.

Foto: Beko

Einer der drei neu entworfenen Mitnehmer in der Trommel verfügt über ein besonderes Design mit Sensorik. Wenn sich dieser oben befindet, wird die Rotationsbewegung gestoppt und die Wasser-Waschmittel-Mischung fließt, ähnlich einem Duschstrahl, von oben auf die Wäsche. Dadurch können die Textilien schneller durchnässt und eingeweicht werden. Im Aqua Tech-Waschzyklus wird die Kleidung abwechselnd rotiert und intensiv gespült, was die vorwiegend mechanische und verschleißintensive Reinigung durch harsche Trommelbewegungen in herkömmlichen Kurzwaschprogrammen deutlich reduziert. Durch den optimalen Einsatz des Wassers in wiederkehrenden Spülgängen kann die Abnutzung der Kleidung sowie die Waschdauer um bis zu 50 Prozent reduziert werden. Dies bestätigt auch ein unabhängiges Forschungsinstitut.

beko-hausgeraete.de

zur Startseite >