Thomas Keisers wird neuer Key Account Manager bei Amica für Kunden im Elektrofachhandel

390
Thomas Keisers - Foto: Amica

Am 1. September startet Thomas Keisers als Key Account Manager für Kunden im Elektrofachhandel bei Amica International GmbH. Er folgt auf Frank Schlieck, der das Unternehmen bereits verlassen hat, um sich einer neuen Aufgabe zu widmen.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Thomas Keisers einen versierten und erfahrenen Branchen-Profi gewinnen konnten, der mit den Besonderheiten des Handels von Hausgeräten bestens vertraut ist.

Zuletzt war der 49-jährige Keisers mehrere Jahre in leitender Position als Key Account Manager bei Bauknecht tätig, wo er insgesamt über 25 Jahre aktiv war und verantwortete dort die Betreuung großer Kundengruppen und entsprechende Umsatzvolumina“, wie Zbigniew Platek, Geschäftsführer Amica International GmbH erläutert.

Thomas Keisers berichtet an Marcel Kühn, Direktor Sales und Marketing bei Amica International GmbH.

amica-group.de

zur Startseite >