Vladimirov verlässt das Unternehmen Grundig Intermedia

Danijel Vladimirov - Foto: Grundig Intermedia

Danijel Vladimirov (Bild), Vertriebsdirektor Elektrogroß- und Elektrokleingeräte für die Marken Beko und Grundig, wird das Unternehmen zum 31. August 2019 auf eigenen Wunsch verlassen.

„Wir bedauern dies sehr und möchten uns bei ihm für die vielen produktiven Jahre bedanken. Nach fast einem Jahrzehnt Tätigkeit im TV- und Audiobereich für Grundig hat er in den letzten zwölf Monaten erfolgreich an der neuen Ausrichtung unseres Unternehmens im Groß- und Kleingerätebereich für die Marken Beko und Grundig mitgewirkt. Für die Zukunft wünschen wir Herrn Vladimirov alles Gute und viel Erfolg“, teilt das Unternehmen mit.

„Bis wir die Position nachbesetzt haben, wird unser bestens aufgestelltes Vertriebsteam für Elektrogroß- und Elektrokleingeräte, seit Jahresanfang um 30 Prozent vergrößert, unseren Handelspartnern wie gewohnt kompetent und engagiert zur Seite stehen. Unser handelsorientierter Wachstumskurs wird von der erfahrenen Führungsmannschaft um Peter Herzberger, Vertriebsleitung Küchen- und Möbelfachhandel, Gülcin Magel, Vertriebsleitung Multichannel und Carsten Siebler, Vertriebsleitung Kleingeräte fortgesetzt. Auch unsere hochmotivierten Key Account Teams bleiben sowohl für Großgeräte als auch für Kleingeräte unverändert als Partner an der Seite unserer Kunden“, so ein Grundig-Sprecher.

grundig.de

zur Startseite >