LG Electronics gibt Geschäftsergebnis für das zweite Quartal 2019 bekannt

407

LG gibt Geschäftsergebnis für das Geschäftsjahr 2018 bekanntLG Electronics gab in dieser Woche Rekordergebnisse beim Umsatz im zweiten Quartal und in der ersten Jahreshälfte bekannt. Im Zeitraum von April bis Juni 2019 wurde ein konsolidierter Umsatz von 13,40 Milliarden US-Dollar und ein operativer Gewinn von 559,4 Millionen US-Dollar erzielt.

Es geht weiter aufwärts

Im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum lag der Umsatz um 4,1 Prozent höher, während das operative Ergebnis um 15,4 Prozent zurückging. Rekordgewinne im Bereich Home Appliances und eine starke Profitabilität bei Business Solutions glichen den Rückgang beim operativen Ergebnis bei Home Entertainment-Produkten und in der Mobilkommunikation aus.

LG Home Appliance mit Rekordumsatz

Die LG Home Appliance & Air Solution Company meldete im zweiten Quartal einen Rekordumsatz in Höhe von 5,23 Milliarden US-Dollar, den höchsten für diesen Geschäftsbereich in der Geschichte von LG Electronics. Das Umsatzwachstum von 16,1 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal 2018 war besonders stark in Korea und in den Regionen Nordamerika, Europa und im Nahen Osten.

Das operative Ergebnis von 615,3 Millionen US-Dollar war das bisher höchste Ergebnis für den Zeitraum von April bis Juni. Der Geschäftsbereich verzeichnete eine starke Profitabilität auf der Grundlage eines stabilen Wachstums, gestiegener Umsätze bei stark nachgefragten Produkten wie Klimageräten sowie wirksamer Kostenreduzierungsmaßnahmen.

lg.com/de

zur Startseite >