Braun Stabmixer kreiert Sommergenuss für Vierbeiner
Foto: Braun

Cre­mi­ges Sahneeis oder erfri­schen­des Sor­bet, wenn die Tem­pe­ra­tu­ren im Som­mer nach oben klet­tern, steigt nicht nur beim Men­schen die Lust auf eine leckere, küh­lende Erfri­schung. Auch die rund 9,2 Mil­lio­nen wedeln­den Vier­bei­ner in Deutsch­land seh­nen sich an hei­ßen Tagen nach einer schmack­haf­ten Abküh­lung.

Selbst gemach­tes Hun­de­eis aus fri­schen Zuta­ten

Kin­der­leicht und blitz­schnell zube­rei­tet mit den leis­tungs­star­ken Stab­mi­xern der Tra­di­ti­ons­marke Braun. Getreu dem Mar­ken­hash­tag #Mix­des­Ta­ges leis­ten die viel­sei­tig ein­setz­ba­ren Mul­ti­ta­lente bei der Zube­rei­tung krea­ti­ver Spei­sen jeden Tag gute Dienste. Und ins­be­son­dere im Som­mer ist der Ein­satz der prak­ti­schen Küchen­hel­fer auch bei der Her­stel­lung gesün­der, erfri­schen­der Nice­cream für Mensch und Tier gefragt. Pünkt­lich zum Start der Eis­sai­son hat Braun drei Rezepte für leckere, gesunde Eis­va­ri­an­ten spe­zi­ell für pel­zige Vier­bei­ner kre­iert.

Süßes Hun­de­eis, erfri­schend ein­fach zube­rei­tet

Hunde kön­nen zucker– und fett­hal­tige Spei­sen nicht gut ver­dauen. Daher emp­fiehlt es sich, Hun­de­eis selbst zu machen – frei von Zucker und Sahne. Mit den lecke­ren Hundeeis-Rezepten von Braun kön­nen Hun­de­be­sit­zer ohne Sor­gen ihren liebs­ten Vier­bei­nern eine erfri­schende Freude berei­ten. Wie wäre es bei­spiels­weise mit einem tro­pi­schen Yel­low Mel­low­ness, zusam­men­ge­mixt aus einer Banane, einer vier­tel Honig­me­lone, einem Ess­löf­fel Chi­a­sa­men und einem Ess­löf­fel Kokos­ras­pel?

Für ein sol­ches krea­ti­ves Pro­jekt ist der Mul­ti­ Quick 5 Vario Fit von Braun ein pas­sen­der, form­schö­ner Küchen­hel­fer. Mit dem Stab­mi­xer las­sen sich alle Zuta­ten im Mix– und Mess­be­cher kin­der­leicht und im Hand­um­dre­hen zu einer geschmei­di­gen Eis­masse pürie­ren. Auch grö­ßere Stü­cke Honig­me­lone sind für das Pürier­mes­ser, das mit einer zusätz­li­chen, extra­har­ten Edelstahl-Mahlklinge aus­ge­stat­tet ist und im glo­cken­för­mi­gen Mix­fuß, dem Power ­Bell Plus, sitzt, kein Pro­blem. Die fer­tige Eis­masse wird in ein fla­ches Gefäß gefüllt und über Nacht im Tief­kühl­schrank gefro­ren. Auf einen Tel­ler gestürzt und mit Kokos­flo­cken bestreut, kann das Eis am nächs­ten Tag genüss­lich weg­ge­schleckt werden.

Star­ker Küchen­hel­fer für jeden Geschmack

Herz­hafte Hun­de­schnau­zen kom­men hin­ge­gen bei der Eis­krea­tion Muddy Paws auf ihre Kos­ten. Für das leckere Leber­wurst­eis wer­den 350 Gramm Hüh­ner­brust, eine Karotte, ein vier­tel Sel­le­rie und eine halbe Stange Lauch in Was­ser mit etwas Salz 30–40 Minu­ten weich gekocht. In der Zwi­schen­zeit wer­den 150 Gramm Hüh­ner­le­ber mit dem Mul­ti­ Quick 5 Vario Fit cre­mig püriert. Sind das Gemüse und die Hüh­ner­brust gar, wer­den sie mit zur Leber­creme gege­ben und zu einem fei­nen Brei sämig püriert. Durch die varia­ble Geschwin­dig­keits­re­ge­lung gelingt auch das Mixen unter­schied­li­cher Kon­sis­ten­zen mühe­los.

Die beson­dere Splash-Control-Technologie des glo­cken­för­mi­gen Mix­fu­ßes sorgt dafür, dass alle Zuta­ten sau­ber ver­ar­bei­tet wer­den, ohne dass sich Sprit­zer in der Küche oder auf der Klei­dung ver­tei­len. Ist die Masse fein durch­ge­mixt und abge­kühlt, lässt sie sich pro­blem­los in Eis­förm­chen oder Eis­wür­fel­be­häl­ter fül­len und über Nacht einfrieren.

braunhousehold.com/de

zur Startseite >