Panasonic setzt am POS weiter auf Stein

Andreas Schulz, Commercial Director STEIN - Foto: JENNER EGBERTS Foto+Film

Der POS-Experte Stein setzt sich im Pitch durch und gewinnt erneut Panasonic Deutschland als Kunden mit einem Konzept für den Geschäftsbereich Unterhaltungs- und Haushaltselektronik.

Die Hamburger Below-the-Line-Agentur Stein setzte sich im Pitch gegen eine Vielzahl anderer Agenturen durch. Stein konnte Panasonic mit seinem Konzept für Fachberatung, Merchandising, Sales Promotion und Messepräsenzen (Panasonic Convention, Photokina, IFA) überzeugen. Panasonic und Stein setzen damit die seit 2005 erfolgreich geführte Zusammenarbeit auf unbestimmte Zeit fort.

Armando Romagnolo, Marketing Director Consumer Electronics Panasonic:

„Mit Stein haben wir einen erfahrenen, zuverlässigen und zugleich kreativen Partner an unserer Seite, mit dem wir unsere Ziele erreichen werden.“

Andreas Schulz, Commercial Director Stein:

„Unsere jahrzehntelange Expertise am Point-of-Sale im Bereich Consumer Electronics garantiert unseren Kunden eine hohe Erfolgsquote. Wir freuen uns sehr, dass wir Panasonic weiterhin unseren Kunden nennen dürfen.“

Die Agentur Stein im Überblick
  • Die Agentur Stein ist der Point-of-Sale-Experte und gehört zu den erfolgreichsten inhabergeführten Below-the-Line-Agenturen in Deutschland. Mit über 90 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von fast 22 Millionen Euro bietet Stein umfangreiche Services für die Branchen Consumer Electronics, Food & Beverages, Health & Beauty und Automotive.
  • 1969 als Promotionagentur gegründet ist Stein seit 1990 Teil der Omnicom Group. Die Hamburger Agentur entwickelte sich konsequent zum POS-Experten mit den Bereichen Brand Activation, Shopper&Business Insights, Verkaufsförderung, POS Design, Sales Promotion sowie Extended Sales Force, Merchandising und Instore Training.

 

panasonic.com

zur Startseite >