Loadbee: Wie Philips online händlerübergreifend seine Produktmehrwerte kommuniziert

393
Nassim Shahsiah - Foto: Philips

Die innovativen Produkte aus der Philips Personal Health Sparte setzen sich erfolgreich auf einem wettbewerbsintensiven Markt durch. Dafür sorgen im stationären Handel hochwertige POS Aufbauten, im E-Commerce eine gute Kommunikation der Produktmehrwerte.

Während sich einige Philips Produkte bereits auf den ersten Blick deutlich vom Wettbewerb absetzen, ist dies bei anderen nicht so offensichtlich. Insbesondere bei Online-Käufen ist es deshalb wichtig, dass die einzigartigen Vorteile der Philips Produkte herausgestellt werden. Denn im Onlinehandel fehlt das persönliche Beratungsgespräch des stationären Händlers. Das macht die gezielte Marken- und Produktkommunikation im E-Commerce umso wichtiger.

Gerade online ist es oft ein bestimmtes Feature oder ein ansprechendes Produktvideo, das über den Kauf entscheidet. Um die Produktmehrwerte auch in den Onlineshops seiner Handelspartner bestmöglich zu kommunizieren, setzt Philips auf die loadbee Plattform für Content Syndication. Denn mit ihr kann das Unternehmen seine Produkte vollständig und im eigenen look&feel im jeweiligen Onlineshop präsentieren.

Das Hersteller-Dilemma – und seine Lösung

Eine Win-Win-Situation für Marke und Händler: Im Moment der Kaufentscheidung erhält der Endkunde umfängliche Produktinformationen direkt vom Hersteller im entsprechenden Corporate Design. Philips kann eine Auswahl an Materialien für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Endkunden anbieten: Denn während den einen Illustrationen oder Texte überzeugen, ist es beim anderen ein Video-Tutorial zum entsprechenden Produkt. Dadurch steigt bei den Händlern, die diese Informationen über die loadbee Plattform beziehen, nachweislich der Abverkauf.

Knapp 2.000 Produkte mit vollumfänglicher Produktinformation

Mittlerweile hat Philips für seine Handelspartner knapp 2.000 Produktprofile zu seinen Artikeln auf der loadbee Plattform angelegt. Damit versorgt das Unternehmen derzeit über 60 Onlineshops mit seinem Premium Content. Tendenz steigend.

„Für unsere Plattform ist es unerheblich, ob sie 100 oder 100.000 Händler und Marken hostet, oder 100 statt 10 Sprachen. Wir haben Marken, die über uns ihre Händler in Europa, Nordamerika und Russland mit Produktdaten beliefern“, erklärt Marc Mombauer, Pressesprecher loadbee, einen weiteren Vorteil. Die Informationen, die auf diesem Wege bereitgestellt werden, sind dabei sowohl auf dem Desktop, als auch auf mobilen Endgeräten optimiert abrufbar.

Von loadbee profitieren alle Beteiligten

Das System erleichtert dem Endkunden die Vergleichbarkeit der Produkte und schafft durch valide Informationen eine gute Basis für die Kaufentscheidung. Philips profitiert von der Skalierung der Materialien und einem guten Abverkauf, der wiederum auch den Händlern zugutekommt.

loadbee.com/de

philips.de

zur Startseite >