Fotos: Andy Brunner

Mit zwei neuen Glas-Wasserkochern der Küchen-Minis-Serie bringt die Marke WMF ab sofort noch mehr stylishes Design in die Küche: Der Fokus bei diesen Modellen liegt in der Kombination von den Trendfarben Graphit und Kupfer mit der attraktiven Rauchglas-Optik, bei 100 Prozent Leistung – auch auf kleinstem Raum – inklusive. In Summe umfasst die erfolgreiche WMF Küchen-Minis-Serie damit inzwischen 31 Modelle.

Das können die Glas-Wasserkocher für die kleine Küche

Mit einem Fassungsvermögen von einem Liter und einer komfortablen Einhand-Deckelöffnung per Knopfdruck ist der 1.900 Watt starke WMF Küchen-Minis Glas-Wasserkocher jeden Tag aufs Neue bereit für großartige Leistungen. Dank Trockenlauf- und Überhitzungsschutz, Kochstoppautomatik sowie Deckelverriegelung offeriert er überdies ein hohes Maß an Sicherheit.

Mit einem herausnehmbaren und leicht zu reinigendem Kalkwasser-Filter ist der Glas-Wasserkocher zudem vor unerwünschten Kalkablagerungen geschützt und gewährleistet so einen unverfälschten Wasser-Geschmack. An der außenliegenden Wasserstandanzeige lässt sich die gewünschte Füllmenge bequem ablesen.

Elegantes Design hilft bei der Bedienung

Im Betriebsmodus fällt sein elegantes Design – mittels des im Boden integrierten LED-Leuchtrings – besonders ins Auge. Die Kombination aus Rauchglas-Behälter und hochwertigem Cromargan-Gehäuse macht nicht nur optisch eine gute Figur in jeder Küche, das getönte Glas kaschiert zudem auf elegante Weise auch Wasserflecken.

WMF Küchen-Minis-Serie

Gesunde Nahrungsmittel, schonende Zubereitung, Downsizing und Effizienzsteigerung – „weniger ist mehr“. Die WMF Küchen-Minis wurden im Hinblick auf eine deutliche Platzersparnis, die Verringerung des Verbrauchs wertvoller Ressourcen und um Energie zu sparen entwickelt. Eine intuitive Bedienung und die Möglichkeit der Einzelportionierung zeichnen diese Serie aus. Die kompakten, elektrischen Küchenkleingeräte sind die perfekten Begleiter in der modernen Küche, nicht nur für Ein- bis Zwei-Personen-Haushalte.

wmf.com/de

zur Startseite >