Höchstes Lob für das neue Miele-Design

164
Foto: Miele

Herausragend haben Miele-Geräte beim diesjährigen iF Product Design Award abgeschnitten. Den Geschirrspüler G 7965 ScVi und die Kühl- und Gefriergeräteserie Master Cool II, die in Europa im September dieses Jahres auf den Markt kommen wird, hat die Jury sogar mit dem iF Gold Award 2019 für höchste Design Excellence ausgezeichnet.

Den regulären iF Product Design Award 2019 gab es für weitere Geräte von Miele. Darunter sind der Geschirrspüler G 7915 Sci, der Einbau-Kaffeevollautomaten CVA 7845 sowie die Designlinien Art Line, Contour Line und Vitro Line. Diese Produkte gehören alle zur neuen Einbaugeräte-Generation 7000. Die wurde damit schon vor ihrer Markteinführung im Mai prämiert, die Geschirrspüler sind bereits im Handel.

Das sagt die iF Product Design Award Jury zum Geschirrspüler 

Zum mit Gold ausgezeichneten Geschirrspüler gab die Jury folgendes Statement ab: „Der Geschirrspüler G 7965 ScVi zeichnet sich vor allem durch seine herausragende Gesamtqualität aus, zu der stabile und klar strukturierte Körbe mit farbigen Details, hochwertige Materialien und ein robustes Touchpanel aus Glas zählen. Der besonders innovative Charme des Produktes zeigt sich in ansprechenden und cleveren Details. Die Tür der Maschine öffnet sich auf zweimaliges Anklopfen. Der Geschirrspüler besitzt die weltweit erste automatische Dosierung, mit der durchschnittlich 20 Spülgänge möglich sind.“

Die besondere Qualität und Formensprache der Master-Cool II-Serie bewertete die Jury wie folgt: „Die Master-Cool-Serie besticht durch ihre außergewöhnliche, beeindruckende Ausführung! Man kann die Hingabe an sämtliche Details unter anderem in den flexiblen und verstellbaren Holzstreben des Weinregals bestaunen. Das Lichtkonzept und die perfekte Ausleuchtung des gesamten Innenschrankes ergeben ein wunderschönes, puristisches Gesamtbild.“

Die iF Product Design Awards gelten weltweit mit zu den wichtigsten Auszeichnungen. Zum diesjährigen Wettbewerb hatte es 6.375 Einreichungen aus 50 Ländern gegeben. Der Gold Award wurde insgesamt nur 66 Mal vergeben.

miele.de

zur Startseite >