ZVEI äußert sich zum Verbot des Staubsauger-Energielabels

225
Elektro-Hausgeräte: Erneut Wachstum im Inland und beim Export

Das letzte Wort ist nun gesprochen: Nach jahrelangem Gerichtsstreit um die richtige Prüfmethode zur Bestimmung der Energieeffizienz von Staubsaugern ist jetzt ein Urteil rechtskräftig geworden: Bei Staubsaugern darf kein Energielabel mehr gezeigt werden. Laut Gericht der Europäischen Union hat sich die Prüfmethode nicht nah genug an dem tatsächlichen Verbraucherverhalten orientiert.

Verbot bei Print, Internet und in Verkaufsräumen

EU-Energielabel für Staubsauger. Foto: ZVEI
EU-Energielabel für Staubsauger. Foto: ZVEI

Das Verbot bezieht sich sowohl auf die Werbung in Printmedien, das Internet als auch auf das Ausstellen in Verkaufsräumen. Die Händler müssen auch Label, die bereits am Produkt angebracht sind, unverzüglich von den Staubsaugern entfernen oder so überkleben, dass das Label nicht mehr zu erkennen ist. Andernfalls drohen ihnen Abmahnungen oder Bußgelder.

Dazu erklärte Werner Scholz, Geschäftsführer der Hausgeräte-Fachverbände im ZVEI, auf Nachfrage von CE-Markt electro: „Die (inzwischen annullierte) Verordnung richtete sich an Hersteller und Händler gleichermaßen, jeder hatte ganz genau definierte Pflichten. Für die ‚Rückabwicklung‘ dieser Pflichten ist nun wohl jeder selbst zuständig. Wir alle haben viel Erfahrung mit der Einführung von Labeln, nicht aber mit der ‚Aus-Führung‘.“

Jeder hat nun Aufwand

Scholz weiter: „Nicht schön, aber Hersteller und Handel sind sicherlich schon mit größeren Herausforderungen fertig geworden“. Von der EU-Kommission selbst oder von anderer offizieller Seite seien offenbar keine Hilfestellungen zu erwarten. Ähnlich hat sich auch das Bundeswirtschaftsministerium geäußert: Wie die Händler ihrer Pflicht nachkommen, das Label nicht mehr zu zeigen, bleibe ihnen selbst überlassen.

Die EU-Kommission prüft nun, ob es möglich ist, kurzfristig eine Änderung der Energielabel-Verordnung für Staubsauger zu beschließen. Gelingt das nicht, muss damit gerechnet werden, dass es mindestens über die nächsten zwei Jahre kein Energielabel für Staubsauger gibt.

www.zvei.org

zur Startseite >