Leckerer Brotgenuss mit neuen Zutaten und den Kenwood Küchenmaschinen

250
Kenwood Chef XL Titanium
Kenwood Chef XL Titanium – Foto: Kenwood

Dunkel oder hell, mit oder ohne Körner, Kasten oder Rundlaib – mit über 3.000 verschiedenen Brotsorten gibt es in Deutschland die weltweit größte Vielfalt der leckeren „Laib“speise. Im Angebot finden sich beliebte Klassiker, wie das rustikale Bauernbrot mit bemehlter, rissiger Kruste – erst kürzlich vom Deutschen Brotinstitut zum Brot des Jahres 2019 gewählt – Kreationen aus wiederentdecktem Urgetreide und echte Newcomer wie das luftig-lockere Cloud Bread. Der Zauber des Brotes beginnt schon vor dem Genuss, denn selbst die Zubereitung – das Mahlen der Körner, das Verrühren der Zutaten, das Kneten und Formen, kurz: das Selbstbacken – ist bereits ein sinnliches Erlebnis, das immer mehr Hobbybäcker inspiriert, ihr eigenes, individuelles Brot zu backen. Brotbacken ist in und entsprechend modern ist auch die Ausstattung der Do-it-yourself-Bäcker: Leistungsstarke und zuverlässige Küchenhelfer, wie die vielseitigen Küchenmaschinen von Kenwood, sind ideale Partner, wenn es ums Mahlen, Mengen, Kneten und Walken geht. So gelingen nicht nur traditionelle Sauerteige, sondern auch neue, raffinierte Brotvarianten spielend leicht.

Foto: Kenwood

Ein Laib komplett ohne Mehl? Was im ersten Moment etwas absurd klingt, ist das Besondere des sogenannten Cloud Breads, zu Deutsch „Wolkenbrot“. Nur Frischkäse, Eier, Salz und Backpulver kommen in das luftige Backwerk, was sich nicht nur als perfektes Low-Carb Abendbrot, sondern auch als leichte Suppen- oder Salatbeilage hervorragend eignet. Damit das Cloud Bread seinem Namen alle Ehre macht und richtig luftig wird, müssen Eigelb und Frischkäse schön schaumig und Eiweiß steif geschlagen werden. Je mehr Luft in den Teig gelangt, desto besser. Hier leistet der Ballonschneebesen, der bei allen Kenwood Küchenmaschinen standardmäßig im Pâtisserie-Set enthalten ist, gute Dienste. Saftig und kernig kommt hingegen eine zweite mehlfreie Variante daher: Anstelle von Frischkäse und Ei werden Nüsse, Körner und verschiedene Saaten mit Quark zu einem homogenen Teig verarbeitet und anschließend in einer Kastenform gebacken. Grob gehackt oder zerkleinert geben die kernigen Zutaten ihre gesunden Fette und Öle an den Teig ab, wodurch er noch saftiger wird. Auch dafür hat Kenwood mit dem Multi-Zerkleinerer- oder dem Trommelraffel-Zubehör die passenden Erweiterungen parat, um selbst die härtesten Nüsse wie Paranüsse zu hacken oder kleinste Samen zu schroten.

kenwoodworld.de

zur Startseite >