HEPT 2019: Die Tourdaten & Standorte stehen fest

506
Foto: HEPT

Der Frühling 2019 könnte nicht besser beginnen: Denn ab dem 25. März ist die HighEventProductTour erneut auf großer Deutschlandreise und macht in ihrer 16. Auflage Station in zwölf Städten. So können sich Elektrohändler von Ost bis West und Nord bis Süd auf nur einer Veranstaltung über die Frühjahrs-Neuheiten von gleich sieben Premium-Marken informieren.

Neben Beurer, Jura, Jura Gastro, Kärcher, Miele und Remington/Russell Hobbs freut sich in diesem Jahr auch Liebherr – der Spezialist für innovative Kühl- und Gefriergeräte – auf zahlreiche Besucher. Wie immer erwartet die Gäste eine Vielzahl frischer Innovationen und Produkt-Highlights, kombiniert mit der Möglichkeit, sich im direkten Gespräch mit zahlreichen Unternehmensvertretern über Trends und Vertriebskonzepte auszutauschen.

HEPT-Tourkarte 2019
HEPT-Tourkarte 2019 – Foto: HEPT

Nicht erst seit ihrem kleinen Jubiläum im letzten Jahr hat sich die HEPT zu einem Klassiker unter den Fachhandelsroadshows entwickelt. Seit über 15 Jahren informiert sie mit ihrem einzigartigen Konzept Fachhändler in ganz Deutschland über Innovationen der Elektrogerätebranche. In diesem Jahr startet die HEPT im Norden und macht in der ersten Woche ab dem 25. März in Hamburg, Bochum, Speyer und Offenburg Halt. Weiter geht es mit vier Stationen in Woche zwei, in der Hannover, Köln, Mainz und Stuttgart auf dem Programm stehen. Das Finale führt die HEPT 2019 schließlich nach Berlin, Schkeuditz, Nürnberg und München, wo sie am 11. April im MVG Museum zu Ende geht.

In jeder Stadt geben die sieben Aussteller in der Zeit von 16:00 bis 22:00 Uhr einen individuellen Einblick in ihr aktuelles Produktsortiment und präsentieren ihre Highlights der kommenden Saison. Durch die großzügigen Öffnungszeiten haben die Fachhändler die Möglichkeit, auch nach Ladenschluss eine persönliche und umfassende Beratung zu erhalten.

hept.de

zur Startseite >