Bosch startet das Jahr 2019 Cashback-Zuckerl

772
Bosch Cashback-Aktion
Bosch Cashback-Aktion - Foto: Bosch

Die hohe Bosch-Qualität ist vielfach anerkannt und bestätigt. Um seinen Kunden zum Jahresanfang zusätzlich etwas Gutes zu tun, legt der Hausgeräte-Spezialist jetzt noch eins drauf – nämlich bares Geld. Im Rahmen der neuen Bosch Cashback-Aktion erhalten Konsumenten beim Gerätekauf bis zu 100 Euro zurück. Dazu müssen sie sich zwischen dem 1. Januar und dem 28. Februar 2019 für eines der hochwertigen Exklsuiv-Geräte aus dem Aktions-Portfolio entscheiden.

Einfach registrieren und sparen

Insgesamt 34 Geräte mit innovativen Highlights quer durch alle Kategorien und Leistungsklassen bieten ein Plus an Exklusivität in Design, Ausstattung und Leistung. Für jeden Bedarf und Geldbeutel findet sich hier das perfekte Modell. Mit der neuen Cashback-Aktion setzt Bosch gleich zu Jahresbeginn ein starkes Zeichen. Nach den Feiertagen ist schließlich der beste Zeitpunkt, um das Weihnachtsgeld in ein Hausgerät zu investieren, an dem man lange Freude hat. Für die Teilnahme müssen sich die Käufer lediglich online unter www.bosch-exclusiv-cashback.de registrieren und die Rechnungskopie hochladen.

Hausgeräte für jeden Geschmack

Ob Wäschepflegegeräte, Geschirrspüler, Kühl- und Gefrierschränke, Herde oder Kochfelder: Das Aktionsportfolio reicht vom Einstiegsmodell bis hin zum Premium-Gerät mit hochwertigster Ausstattung. Die Top-Modelle setzen modernste Technologien ein und verfügen über fortschrittliche Sensorik, Assistenzfunktionen oder Home Connect.

Ein Beispiel: Bei den Waschmaschinen setzt die Vollautomatik-Waschmaschine i-DOS Zeichen bei der  Wäschepflege. Neben der Vernetzung machen auch das großzügige Display, die Fleckenautomatik für 16 Flecken, die Beladungsanzeige sowie 10 Jahre Motogarantie auf den laufruhigen, effizienten Eco Silence Drive Motor das Wäschewaschen zum Vergnügen.

Händlerunterstützung – offline und online

Bei der Umsetzung der neuen Kampagne unterstützt Bosch seine Händler umfassend: Im Aktionsfolder sind die Mehrwerte der unterschiedlichen Geräte gegenüber dem jeweils niedrigeren Modell übersichtlich hervorgehoben. So lässt sich durch gezielte Argumentation und Verweis auf die konkreten Qualitätsvorteile ein Upselling fördern. Zur Aktion steht ab sofort auf www.tradeplace.com ein Online-Toolkit zur Verfügung. Händler können hier digitale Materialien für ihre Homepage, etwa Bannerformate, Geräteabbildungen oder Logos downloaden. Zudem finden sie Banner und Textvorschläge für ihren Facebook-Auftritt sowie relevante Keyword- und Anzeigenvorschläge für die Bewerbung mit Google AdWords. Attraktive POS-Materialien können bequem beim zuständigen Vertriebsbeauftragten geordert werden

bosch-home.com/de

zur Startseite >