Graef-Kooperation
Graef-Kooperation - Foto: Graef

Wildsalami, Westfälischer Schinken, Ziegenschnittkäse, knackiges Obst und Gemüse, gekauft am Stück und frisch aufgeschnitten am besten mit einem Allesschneider von Graef. Hinter dem breiten Produktsortiment an Sauerländer Spezialitäten des Hofladens Sauerland stehen Traditionshersteller der Region, wie kleine Höfe, familiengeführte Metzgereien oder Landbäckereien. Deswegen kooperiert Graef als Teil eines regionalen Netzwerks mit dem Hofverkauf.

Die Kunden können die Erzeugnisse über den Online-Shop www.hofladen-sauerland.de erwerben. Bei dem Kauf der Aktionsmodelle SKS 110 mit MiniSlice-Aufsatz oder SKS 320 mit zusätzlichem glattem Messer erhalten sie einen Gutschein über 10 € für den Online-Shop. Die Kooperationsmaschinen sind ab sofort bei den Partnern EK, euronics, EP und expert erhältlich.

Graef Mini Slicer
Graef Mini Slicer – Foto: Graef

MiniSlice-Aufsatz für gefahrloses Aufschneiden kleiner Zutaten

Mit den Allesschneidern sorgt Graef dafür, dass die Sauerländer Erzeugnisse stets frisch auf den Tisch kommen und sich lange halten. Graefs MiniSlice-Aufsatz hilft dabei, sogar Pilze und dünne Salamis hauchdünn und gefahrlos aufzuschneiden. Durch die Schwerkraft fällt das Schnittgut in einem Rohr gegen das rotierende Messer. Am Stück gekaufte und nach Bedarf aufgeschnittene Lebensmittel bleiben nicht nur länger frisch und schmecken besser. Sie sparen zudem einiges an Plastikverpackungen.

Flyer - Kooperation Graef mit Hofladen Sauerland
Flyer – Kooperation Graef mit Hofladen Sauerland – Foto: Graef

graef.de

zur Startseite >