Sharp Vac Pac Pro
Sharp Vac Pac Pro - Foto: Sharp

Nach dem erfolgreichen IFA-Auftritt mit einem deutlich erweiterten Produktportfolio, nutzt Sharp Home Appliances die Living Kitchen, um einen Schwerpunkt im Einbaubereich zu setzen. Auf dem internationalen Küchenevent präsentiert sich Sharp in Halle 05.2 / Stand C010 mit einer über 350 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche.

Die Konzentration auf die Küchenbranche ist Teil der europaweiten Markenstrategie und bietet beste Voraussetzungen für Sharp Home Appliances, eine spezialisierte Zielgruppe mit innovativen Technologien und modernen, smarten Features zu überzeugen. Die Besucher der Living Kitchen dürfen sich auf neue Oberflächen-Designs und flexible Küchenlösungen freuen, die ebenso Full-Size Modelle wie platzsparende Geräte-Serien umfassen. Eine Messeneuheit ist das Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug, das sich ideal für offene Küchen eignet. Ein klarer Fokus liegt auf besonders umweltfreundlichen und leisen Geräten, mit denen Sharp Home Appliances immer wieder neue Maßstäbe setzt.

Sharp Vac Pac Pro
Sharp Vac Pac Pro – Foto: Sharp

Premiere feiern die neuen Sharp Kühlschränke im Retro-Look, die erstmals auf der Living Kitchen einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden und ab 2019 verfügbar sind. Neben den freistehenden Produkthighlights, die bereits auf der IFA überzeugten – wie zum Beispiel die Multidoor Kühl-Gefrierkombination Vac Pac Pro (Bild) mit integriertem Vakuumiergerät, die ab 2019 in Inox und Dark Inox erhältlich ist – zeigt Sharp Home Appliances in Köln die gesamte Einbaugeräte-Range in den Bereichen Kochen, Spülen und Kühlen. Für Aufmerksamkeit sorgen unter anderem technische Features wie One-Touch, die es ermöglichen viele ungeliebte Haushaltsroutinen mit nur einem Knopfdruck zu erledigen.

sharphomeappliances.com/de

zur Startseite >