Medisana präsentiert auf der Medica die Selbstoptimierung der eigenen Gesundheit

68
Medisana präsentiert auf der Medica die Selbstoptimierung der eigenen Gesundheit
Foto: Medisana

Den weltweiten Trend zur Selbstoptimierung verbunden mit der Verbesserung der eigenen Gesundheit und des Wohlbefindens fokussiert Medisana bei der Medica 2018 in Düsseldorf. Der Pionier im Bereich Mobile Gesundheit und Marktführer im Bereich Massage präsentiert auf der Weltleitmesse der Medizinbranche Geräte seiner neuen Connect-Serie und der maßgeschneiderten Gesundheits-App Vita Dock+. Denn was vor kurzem noch Vision war, ist heute bereits fester Bestandteil unseres Alltags: Dank cleverer, aufeinander abgestimmter Produkte ist es uns möglich geworden, unsere Gesundheitsdaten überall dabei zu haben, einzusehen, auszuwerten und so unseren individuellen Gesundheitszustand stets aktuell zu kontrollieren und zu optimieren.

Weiteres Highlight in diesem Jahr: Auf dem Partnerstand „wearable technologies“ werden die innovativen Virtual Reality Massagen von Homedics vorgestellt – eine VR-Technologie, die das Unternehmen eigenständig entwickelt hat. Virtual Reality ist eines der größten und angesagtesten Trend-Themen weltweit und eröffnet auch dem Gesundheitsmarkt neue Chancen und Möglichkeiten. Medisana vertreibt die Homedics VR Massagematte nun exklusiv und führt sie aktuell in der DACH-Region ein. Passend dazu gibt es die Hyperience App, die jetzt neu im App Store und im Google Play Store mit mehr als 100 virtuellen Experiences verfügbar ist.

Medisana ist vom 12. – 15. November 2018 auf der Medica in Halle 15, Stand A 23 zu finden.

https://www.medisana.de

zur Startseite >