Siemens Waschmaschine WM14G491
Siemens Waschmaschine WM14G491 - Foto: Siemens Hausgeräte

Stiftung Warentest hat die Vorreiterrolle von Siemens Waschmaschinen im aktuellen Test bestätigt. In einem anspruchsvoller werdenden Wettbewerbsumfeld konnte sich eine Siemens Waschmaschine erneut einen ersten Platz sichern. Sie teilt ihn sich mit zwei Geräten anderer Marken. Mit der Gesamtnote 1,6 (gut) dominiert das Trio in einer Auswahl von insgesamt 15 Frontladern. Die getesteten Maschinen fassen zwischen sechs und neun Kilogramm Wäsche und arbeiten mit einer maximalen Schleuderleistung von 1.400 Umdrehungen pro Minute.

Wie schon in den Vorjahren punktet das siegreiche Gerät von Siemens vor allem in der Hauptkategorie „Waschen“. Keine andere Waschmaschine im Test kann die dabei erreichte Note 1,8 (gut) übertreffen. Außergewöhnliche Sauberkeit ist und bleibt damit das Aushängeschild der Marke.

Unermüdlich und übersichtlich

Siemens Waschmaschine WM14G491
Siemens Waschmaschine WM14G491 – Foto: Siemens Hausgeräte

Daneben wird das Gerät seiner Spitzenstellung in vielen anderen Disziplinen gerecht. So erzielt die WM14G491 sehr gute Bewertungen bei der Dauerprüfung, die eine Nutzung über zehn Jahre hinweg simuliert. Ebenso überzeugend: die Restlaufanzeige, die über ein großzügiges, übersichtliches LED-Display ablesbar ist. Es informiert außerdem über den Programmablauf, die Temperaturwahl sowie die maximale Schleuderdrehzahl und berät den Anwender zur Beladung.

Mehr Ruhe durch intelligente Technik und Design

Wichtig für alle, bei denen die Waschmaschine in der Wohnung steht, ist die Laufruhe. Hier bekam der Testsieger von Siemens sehr gute Wertungen für die Lautstärke im Hauptwaschgang und ein „gut“ beim Schleudern. Durch eine Kombination aus Geräuschdämmung, Antivibrations-Design und außergewöhnlich leisem iQdrive Motor liegt er klar vor dem Rest des Feldes.

Sehr gut bei Flut

Ein Thema, dem die Tester in der vorliegenden Ausgabe besondere Aufmerksamkeit widmen, ist der Schutz vor Wasserschäden. Schließlich weisen vier der geprüften Geräte diesbezüglich massive Schwachpunkte auf. Bei Siemens schützt hingegen ein mehrstufiges Warnsystem vor einer Überschwemmung. Es arbeitet so effektiv, dass es die Note 1,2 erhielt – die in dieser Kategorie vergebene Bestnote. Käufer einer Siemens Waschmaschine befinden sich damit auf der sicheren Seite.

siemens-home.de

zur Startseite >