Alipay für chinesische Kunden
Alipay für chinesische Kunden - Foto: WMF Group

Alipay ist die beliebteste Bezahlmethode in China – nun bietet die WMF Group diese Zahlungsmöglichkeit via App auch an den Kassenterminals ihrer eigenen Filialen an. Mit diesem Schritt wird noch stärker auf die Bedürfnisse chinesischer Kunden eingegangen, da das Bezahlverfahren für sie so deutlich einfacher wird. Der sukzessive Roll-out erfolgt in den kommenden Wochen in den zwanzig WMF Filialen mit dem stärksten Touristenaufkommen wie in Frankfurt, Hamburg oder München.

Chinesische Kunden schätzen hochwertige Produkte „Made in Germany“: Daher sind die WMF Filialen insbesondere für Touristen aus Asien ein beliebter Einkaufsort. Um diese Kundengruppe optimal anzusprechen, setzt die WMF Group auf spezielle Produktsortimente wie Woks, Schnellkochtöpfe, Kochmesser oder Essstäbchen. Nun geht das Unternehmen den nächsten Schritt und führt an den Filialkassensystemen mit Alipay die bequeme Bezahlung via Smartphone-App ein.

Alipay für chinesische Kunden
Alipay für chinesische Kunden – Foto: WMF Group

„Alipay zählt zu den beliebtesten Mobile Payment Lösungen in China. Mit der Einführung des Bezahlverfahrens in der Filiale bieten wir unseren chinesischen Kunden eine Lösung, die auf ihr Zahlungsverhalten zugeschnitten ist“, sagt Lars Luck, Vice President Direct-to-Consumer Business WMF Group. Aktuell finden die Transaktionen in China zu 80 Prozent mithilfe von Apps statt. „Wir haben vor anderthalb Jahren begonnen, Alipay als zusätzliche Option über unseren Lieferservice nach China anzubieten. Nun integrieren wir dieses Zahlungsmittel vollständig in unseren normalen Kassenablauf“, so Luck.

Gemeinsam mit dem Partner Ingenico Payment Services wurde die neue Lösung an den Kassenterminals umgesetzt. Die Lösung basiert auf der Alipay-App, welche einen QR-Code bzw. Barcode generiert. Dieser Code legitimiert die Transaktion an der Kasse. Der Code wird durch das Smartphone des Kunden generiert, via Kassen-Scanner eingescannt und an das Terminal übertragen – ganz ohne Internet und ohne PIN-Eingabe.

wmf.com/de

zur Startseite >