Ralf Heinitz übernimmt die Vertriebsleitung Deutschland bei Graef

474

Das Produktportfolio des Marken-Herstellers Graef ist erfolgreich und wächst – genauso wie das Interesse und die Nachfrage des Handels. Ab Juni verstärkt deshalb Ralf Heinitz (Bild) das Unternehmen und übernimmt die Vertriebsleitung Deutschland. Seit sechzehn Jahren ist er in der Branche für namhafte Marken unterwegs, zuletzt für die WMF-Group. Mit all seiner Erfahrung will er die Beziehungen zum Handel stärken und für Graef weiter ausbauen. „Wir freuen uns, dass wir ab Juni Ralf Heinitz an Bord haben. Er ist die perfekte Besetzung um unseren Wachstumskurs gemeinsam mit unseren Handelspartner fortzusetzen“, sagt Johanna Graef (Bild), Head of Sales. Ralf Heinitz freut sich auf die neue Herausforderung: „Ich finde, dass der neue kreative Marktauftritt von Graef ein sehr gelungener Strategiewechsel ist. Der Spirit des Teams mit immer wieder neuen Ideen ist deutlich spürbar und überzeugt die Kunden. Dabei will ich sehr gerne mithelfen und freue mich auf die neuen Herausforderungen.“

https://www.graef.de

zur Startseite >