Kitchen Aid stellt limitierte Artisan Black Tie Küchenmaschine vor

Kitchen Aid stellt limitierte Artisan Black Tie Küchenmaschine vor

Es ist die erste einer Reihe jährlicher Sondereditionen der Kitchen Aid Küchenmaschine: Ab September 2017 wird die Artisan Black Tie (Bild) in stark limitierter Stückzahl von nur 1.000 Geräten im europäischen Handel erhältlich sein. Die Sonderedition umfasst eine schwarze 4,8-Liter-Edelstahlschüssel sowie Flachrührer und Knethaken in elegantem Schwarz. Darüber hinaus sind alle weiteren, im Handel erhältlichen Kitchen Aid-Aufsätze mit dem neuen Gerät kompatibel und können ganz einfach an die Zubehörnabe montiert werden. Jedes Einzelstück der exklusiven Linie ist mit einer individuellen Stücknummer auf dem Trimmband versehen und wird mit einer Dankeskarte ausgeliefert, persönlich signiert von John McConnell, Kitchen Aid Senior Design Manager SDA, und Ken Hossler, Senior Director of Manufacturing. Inspiriert vom Redesign des Standmixers aus dem Jahr 1937 ist die Black Tie in hochwertigen Materialien gehalten, unter anderem Zink-Druckguss, schwarzem und gebürstetem Chrom und einem Finish in Gusseisenoptik. „Das klassische Design der Artisan Black Tie und das komplett schwarze Finish sind Ausdruck einer modernen und anspruchsvollen Sichtweise auf die klassische Küchenmaschine. Ähnlich dem ‚kleinen Schwarzen‘ oder dem klassischen schwarzen Anzug ist dieser neue Küchenhelfer ein zeitloses Sammlerstück, welches nie aus der Mode kommt“, so John McConnell. „Während der letzten zwei Jahre haben wir erfolgreich unser Angebot an kleinen und großen Haushaltsgeräten um eine breite Auswahl an neuen Hochglanz- und Mattoptiken erweitert, die bestehendes Dekor mit elegant-subtilen Akzenten ergänzen sollen.“

www.kitchenaid.de

zur Startseite >