Beko A++ Kühl-Gefrierkombination RCHE390K30XP bietet viel Platz für frische Einkäufe

Beko Kühl-Gefrierkombination RCHE390K30XP

Beko: Keine Zeit, regelmäßig frische Lebensmittel einzukaufen? Dank der Beko Kühl-Gefrierkombination RCHE390K30XP (Bild) mit A++ gehört der tägliche Gang zum Supermarkt der Vergangenheit an. Denn das neue Modell des internationalen Haushaltsgeräteherstellers ist mit einem gleichgroßen Kühl- und Gefrierbereich ausgestattet. Das extra große Gefrierteil mit vier Schubladen und 123 Litern Nutzinhalt schafft bis zu 30 Prozent mehr Stauraum für alle Einkäufe und schenkt dadurch nicht nur viel Platz für frische Lebensmittel, sondern auch mehr Zeit im Alltag. Insgesamt fasst der Innenraum des schlanken Haushaltshelfers 312 Liter. Hinter der kühlen Fassade der Marktneuheit verbergen sich zudem zahlreiche praktische Ausstattungsdetails.

Das Gerät verfügt im Kühlbereich unter anderem über eine 0°C-Zone, in der insbesondere Fisch, Wurst- und Fleischwaren selbst ohne Verpackung länger frisch bleiben. Einen weiteren Vorteil bietet das innovative No Frost System. Getrennte Kühlkreisläufe für den Kühl- und den Gefrierbereich sorgen dafür, dass sich Gerüche nicht mehr vermischen und die Eisbildung im Gefrierteil verhindert wird. Ein gleichmäßiges und energieeffizientes Kühlen ist somit garantiert. Auch das Abtauen des Gefrierteils wird somit überflüssig. Dank Energieeffizienzklasse A++ ist das Modell zudem schonend zum Geldbeutel und zur Umwelt. Neben den hocheffizienten Technologien, überzeugt die RCHE390K30XP auch optisch in elegantem Edelstahllook und fügt sich so stimmig in jede Küche ein.

www.beko-hausgeraete.de

zur Startseite >